Rumänisches Verfassungsgericht untersagt Vorratsdatenspeicherung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Inkubus   
Sonntag, den 11. Oktober 2009 um 11:51 Uhr

Auf Jens Scholz Blog bin ich (wieder) auf zwei sehr interessante Artikel gestoßen.

Einer der Artikel verweist auf einem Bericht von heise.de in dem das rumänische Verfassungsgericht die Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig hält.

Das macht einem doch wieder deutlich wie hinterweltlerisch die deutsche Politik doch funktioniert.

Die Rumänen erinnern sich wenigstens an ihre Vergangenheit.

Deutschland scheint immer mehr zu vergessen -.-

 


Copyright @ dvblog.de